links

Die facebookgruppe Bonn Vegan, in der unglaublich viele tolle, aktive Menschen mit teilweise sehr tollen Blogs sind, und in der auch nicht nur über Essen geredet wird, war die Inspiration für diese Seite – ich wollte all die Informationen übersichtlich bündeln.

Die Ariwa Ortsgruppe Köln/Bonn freut sich immer über neue Gesichter

Die vegane Hochschulgruppe vegactive hat eine tolle Seite mit vielen Informationen und Ratschlägen für Neu-Veganer

Cowspiracy ist eine wirklich tolle Dokumentation, die es auf Netflix auch kostenlos gibt. Es geht vor allem um die negativen Umwelteinflüsse von Massentierhaltung und Überfischung.

Karnismus erkennen beschäftigt sich mit dem anerzogenen Phänomen, dass wir bestimmte Tiere essen und andere nicht. Das Buch zum Thema: Warum wir Hunde lieben, Schweine essen und Kühe anziehen: Karnismus – eine Einführung

Die Ärzte gegen Tierversuche haben ein unglaublich gutes animiertes Video über den Unsinn von Tierversuchen produziert. Falls ihr es noch nicht kennt, schaut es euch unbedingt an:

Für die Spanisch-sprechenden unter euch könnte dieses Video interessant sein: Interviews mit jungen Menschen, die erzählen, wie es ist, in Fleisch-liebenden Ländern wie Argentinien, Chile und Brasilien kein Fleisch zu essen: Radish, not Rabbit

einige Blogvorschläge zum Weiterstöbern:

Thisisjanewayne hat seit anderthalb Jahren mit Julia Koch (Herausgeberin des Magazins Vegan Good Life) eine Expertin für die Themen Nachhaltigkeit und Mode und eine eigene Rubrik für sie, den Fair Friday. Julia hat übrigens in Bonn studiert!

Auf Healthysportyvegan berichtet Nina, die mir auch viele Bilder und Informationen zu verschiedenen Cafés in Bonn für diesen Blog zur Verfügung gestellt hat, regelmäßig und persönlich über Rezepte, Mode, und Kosmetik.

Ein bisschen Öko ist ein relativer neuer Blog der Bonner Studentin Alina, die rund ums Thema Nachhaltigkeit und Veganismus schreibt

(es gibt natürlich noch unzählige mehr und ich werde die Liste im Laufe der Zeit erweitern!!)